Falsche Prognose

Ich sage irgendwann am Telefon zu dir den Satz: „Ich bin irgendwie davon überzeugt, daß wir uns noch einmal sehen werden.“
Du antwortest: „Das glaube ich aber auch.“

Schnell. Spontan. Ohne lange zu überlegen. Als wärst du wirklich davon überzeugt. Vielleicht bist du das in diesem Moment sogar.

Fast habe ich mir in den letzten Tagen erlaubt, wieder so etwas wie Hoffnung aufkommen zu lassen in meinem Innern. Aber in diesem Augenblick hat sich das dann wieder erledigt.
Schmerzerfüllt zucke ich vor dir zurück, fliehe so schnell ich kann und lasse alle Gitter fallen hinter mir. Lautstark verfluche ich meine eigene Leichtsinnigkeit, diese Gutgläubigkeit dir gegenüber. Wozu machte ich mir all diese Mühe? Wozu einem Möbelstück ohne eigenen Willen Aufmerksamkeit schenken?

Ich versuche, wieder zu Atem zu kommen. Es mir nicht weh tun zu lassen. Kühle, rationale Stille in mir auszubreiten. Doch es gelingt mir nicht. Ich habe gerade die Fäden aus einer Wunde gezogen, die noch längst nicht verheilt ist. Und so sehr ich auch meine Hände draufdrücke, quillt mir doch dunkles, fast schwarzes Blut zwischen den Fingern hindurch. Der Schmerz läßt mich aufkeuchen.

„Das hier wird keine einmalige Sache, oder?“
Hast du mich gefragt. Vor gut 14 Monaten. Fast einer deiner ersten Sätze zu mir am Telefon. Ein Anflug von Angst in deiner Stimme. Als wolltest du dich vergewissern, das all das wirklich passiert. Das du nicht wieder von jemandem benutzt werden wirst.

Ich habe dir versichert, daß es das nicht ist. Nicht werden würde. Nicht sein sollte. Und das war die Wahrheit. Es ist immer noch die Wahrheit. Doch ich habe mich getäuscht. Wir haben uns nie wiedergesehen. Werden es nie. Letzten Endes war es eben doch eine einmalige Sache.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s